Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN: Präventionsfortbildung in HH-Barmbek

16.03.2019, 10:00 - 16:00

Jedes Mädchen, jeder Junge hat ein Recht auf die Achtung ihrer und seiner Grenzen. Bei der Präventionsschulung gegen sexualisierte Gewalt „Hinsehen – Handeln – Schützen“ geht es insbesondere um die Grenzen des eigenen Körpers. Es ist die gemeinsame Verantwortung aller, für diesen Schutz zu sorgen. Wir blicken dabei besonders auf den institutionellen Schutz in dem Rahmen, in denen wir mit Kinder und Jugendlichen arbeiten.

Ziel ist es, die kirchlichen Lebens- und Lernorte von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen in den verschiedenen pastoralen Handlungsfeldern so sicher wie möglich zu machen.

In der Fortbildung geht es um Achtsamkeit und genaues Hinsehen, professionelle Formen von Nähe und Distanz, das frühzeitige Erkennen von sexuellen Grenzverletzungen, die Förderung der offenen und wertschätzenden Kommunikation, die Stärkung der Fähigkeit zur Einleitung notwendiger Handlungsschritte. Dazu blicken wir auf das strategische Vorgehen von Tätern, Formen sexualisierter Gewalt und andere Fragen rund um das Thema „Sichere Orte“.

Anmeldung: Francisca Mensah, Tel.: 0179-83 11 601, Ghanaische Mission

 

Details

Datum:
16.03.2019
Zeit:
10:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Ghanaische Mission, Pfarrei St. Sophien
Weidestraße 53
Hamburg, 22083