Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Hauptamtliche

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

November 2017

Präventionsschulung für pastorale Mitarbeiter im Bistum

02.11.2017, 10:00 - 03.11.2017, 16:30
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte anzeigen

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen sowie erwachsenen Schutzbefohlenen vor jeder Form sexueller Gewalt ist für die gesamte Kirche eine dauerhafte Aufgabe. Damit Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene sichere Räume in der Kirche vorfinden, bedarf es einer Kultur der Achtsamkeit, der Wertschätzung und des Hinschauens. Bezüglich des „Hinsehens – Handelns – Schützens“ möchten wir Sie…

Erfahren Sie mehr »

April 2018

Tagesfortbildung: Präventionsschulung für Mitarbeiter im Bistum

26.04.2018, 10:00 - 17:00
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte anzeigen

Die Kultur der Achtsamkeit und Wertschätzung ist die Grundlage der Prävention von sexueller Gewalt in kirchlichen Einrichtungen und hat auch in unserem Erzbistum einen hohen Stellenwert. Ein Baustein unserer Präventionsarbeit ist die verbindliche Fortbildung aller Mitarbeiter. Für alle noch nicht geschulten Mitarbeiter bieten wir im April wieder eine Tagesschulung an. Die Fachstelle Kinder- und Jugendschutz möchte…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2018

Präventionsschulung für Pastorale Mitarbeiter im Bistum

28.06.2018, 10:00 - 29.06.2018, 16:00
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte anzeigen

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen sowie erwachsenen Schutzbefohlenen vor jeder Form sexueller Gewalt ist für die gesamte Kirche eine dauerhafte Aufgabe. Damit Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene sichere Räume in der Kirche vorfinden, bedarf es einer Kultur der Achtsamkeit, der Wertschätzung und des Hinschauens. Bezüglich des „Hinsehens – Handelns – Schützens“ möchten wir Sie…

Erfahren Sie mehr »

November 2018

Präventionsschulung für Mitarbeiter des Bistums: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN

26.11.2018, 10:00 - 16:00
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte anzeigen

Die Kultur der Achtsamkeit und Wertschätzung ist die Grundlage der Prävention von sexueller Gewalt in kirchlichen Einrichtungen und hat auch in unserem Erzbistum einen hohen Stellenwert. Ein Baustein unserer Präventionsarbeit ist die verbindliche Fortbildung aller Mitarbeiter. Für alle noch nicht geschulten Mitarbeiter bieten wir im November wieder eine Tagesschulung an. Die Fachstelle Kinder- und Jugendschutz möchte…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2019

Präventionsschulung für Pastorale Mitarbeiter im Bistum: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN

10.01.2019, 10:00 - 11.01.2019, 15:00
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte anzeigen

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen sowie erwachsenen Schutzbefohlenen vor jeder Form sexueller Gewalt ist für die gesamte Kirche eine dauerhafte Aufgabe. Damit Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene sichere Räume in der Kirche vorfinden, bedarf es einer Kultur der Achtsamkeit, der Wertschätzung und des Hinschauens. Bezüglich des „Hinsehens – Handelns – Schützens“ möchten wir Sie…

Erfahren Sie mehr »

April 2019

Präventionsschulung für Mitarbeiter des Bistums: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN

25.04.2019, 10:00 - 17:00
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte anzeigen

Die Kultur der Achtsamkeit und Wertschätzung ist die Grundlage der Prävention von sexueller Gewalt in kirchlichen Einrichtungen und hat auch in unserem Erzbistum einen hohen Stellenwert. Ein Baustein unserer Präventionsarbeit ist die verbindliche Fortbildung aller Mitarbeiter. Für alle noch nicht geschulten Mitarbeiter bieten wir im April 2019 wieder eine Tagesschulung an. Die Fachstelle Kinder- und Jugendschutz…

Erfahren Sie mehr »

August 2019

Präventionsschulung für Mitarbeiter des Bistums: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN Eine Kultur der Aufmerksamkeit

13.08.2019, 10:00 - 17:00
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte anzeigen

Die Kultur der Achtsamkeit und Wertschätzung ist die Grundlage der Prävention von sexueller Gewalt in kirchlichen Einrichtungen und hat auch in unserem Erzbistum einen hohen Stellenwert. Ein Baustein unserer Präventionsarbeit ist die verbindliche Fortbildung aller Mitarbeiter. Für alle noch nicht geschulten Mitarbeiter bieten wir im August 2019 wieder eine Tagesschulung an. Die Fachstelle Kinder- und Jugendschutz…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Präventionsschulung für Pastorale Mitarbeiter des Bistums: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN

11.11.2019, 10:00 - 12.11.2019, 17:00
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte anzeigen

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen sowie erwachsenen Schutzbefohlenen vor jeder Form sexueller Gewalt ist für die gesamte Kirche eine dauerhafte Aufgabe. Damit Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene sichere Räume in der Kirche vorfinden, bedarf es einer Kultur der Achtsamkeit, der Wertschätzung und des Hinschauens. Bezüglich des „Hinsehens – Handelns – Schützens“ möchten wir Sie…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Präventionsschulung für Mitarbeiter des Bistums: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN – eine Kultur der Aufmerksamkeit.

28.01.2020, 10:00 - 17:00
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte anzeigen

Die Kultur der Achtsamkeit und Wertschätzung ist die Grundlage der Prävention von sexueller Gewalt in kirchlichen Einrichtungen und hat auch in unserem Erzbistum einen hohen Stellenwert. Ein Baustein unserer Präventionsarbeit ist die verbindliche Fortbildung aller Mitarbeiter. Für alle noch nicht geschulten Mitarbeiter bieten wir im Januar 2019 wieder eine Tagesschulung an. Das Referat Prävention und Intervention…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Präventionsschulung für pastorale Mitarbeiter des Bistums: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN

24.11.2020, 9:00 - 25.11.2020, 16:00
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte anzeigen

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen sowie erwachsenen Schutzbefohlenen vor jeder Form sexueller Gewalt ist für die gesamte Kirche eine dauerhafte Aufgabe. Damit Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene sichere Räume in der Kirche vorfinden, bedarf es einer Kultur der Achtsamkeit, der Wertschätzung und des Hinschauens. Bezüglich des „Hinsehens – Handelns – Schützens“ möchten wir Sie…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren