Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2019

Eine Kultur der Achtsamkeit HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN: Präventionsfortbildung in Hamburg-Eimsbüttel Teil II

20.02.2019, 19:30 - 22:00
Pfarrei St. Bonifatius Eimsbüttel, Am Weiher 29
Hamburg, 20255
+ Google Karte

Es handelt sich  um den zweiten Teil einer Fortbildung für Ehrenamtliche, Jugendgruppenleiter, KatechetInnen. Hinsehen – Handeln – Schützen Kummerkasten war gestern  -  Beschwerdebox heißt es heute. Jedes Mädchen und  jeder Junge hat ein Recht auf die Achtung seiner Grenzen. Wie können wir den uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen einen möglichst sicheren Ort bieten? Durch eine…

Mehr erfahren »

März 2019

Eine Kultur der Achtsamkeit HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN: Präventionsfortbildung in Schleswig

09.03.2019, 10:00 - 16:00
Kirchengemeinde St. Ansgar, Lollfuß 61
Schleswig, 24837
+ Google Karte

Es handelt sich  um eine Fortbildung für Ehrenamtliche, Jugendgruppenleiter, KatechetInnen. Hinsehen – Handeln – Schützen Kummerkasten war gestern  -  Beschwerdebox heißt es heute. Jedes Mädchen und  jeder Junge hat ein Recht auf die Achtung seiner Grenzen. Wie können wir den uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen einen möglichst sicheren Ort bieten? Durch eine Kultur der Achtsamkeit…

Mehr erfahren »

HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN: Präventionsfortbildung in HH-Barmbek

16.03.2019, 10:00 - 16:00
Ghanaische Mission, Pfarrei St. Sophien, Weidestraße 53
Hamburg, 22083

Jedes Mädchen, jeder Junge hat ein Recht auf die Achtung ihrer und seiner Grenzen. Bei der Präventionsschulung gegen sexualisierte Gewalt „Hinsehen - Handeln - Schützen“ geht es insbesondere um die Grenzen des eigenen Körpers. Es ist die gemeinsame Verantwortung aller, für diesen Schutz zu sorgen. Wir blicken dabei besonders auf den institutionellen Schutz in dem…

Mehr erfahren »

HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN: Präventionsschulung in Quickborn, Teil I

21.03.2019, 19:00 - 22:00
DPSG, Pfarrei Maria Hilfe der Christen, Kurzer Kamp 2
Quickborn, 25451
+ Google Karte

Diese Präventionsschulung ist für ehrenamtlich Tätige mit einem besonderen Fokus auf Kinder- und Jugendfreizeiten. Sie kann anteilig für die Verlängerung der Jugendleitercard genutzt werden. Damit unsere kirchliche Kinder- und Jugendarbeit ein möglichst sicherer Ort ist, lädt die Leiterrunde der DPSG in Quickborn zu einer zweiteiligen Schulung zum Kinder- und Jugendschutz ein. Behandelt werden u.a. die…

Mehr erfahren »

HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN: Präventionsschulung in Quickborn, Teil II

28.03.2019, 19:00 - 22:00
DPSG, Pfarrei Maria Hilfe der Christen, Kurzer Kamp 2
Quickborn, 25451
+ Google Karte

Diese Präventionsschulung ist für ehrenamtlich Tätige mit einem besonderen Fokus auf Kinder- und Jugendfreizeiten. Sie kann anteilig für die Verlängerung der Jugendleitercard genutzt werden. Damit unsere kirchliche Kinder- und Jugendarbeit ein möglichst sicherer Ort ist, lädt die Leiterrunde der DPSG in Quickborn zu einer zweiteiligen Schulung zum Kinder- und Jugendschutz ein. Behandelt werden u.a. die…

Mehr erfahren »

April 2019

Präventionsschulung für Mitarbeiter des Bistums: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN

25.04.2019, 10:00 - 17:00
St. Ansgar Haus, Schmilinskystr. 78
Hamburg, 20099
+ Google Karte

Die Kultur der Achtsamkeit und Wertschätzung ist die Grundlage der Prävention von sexueller Gewalt in kirchlichen Einrichtungen und hat auch in unserem Erzbistum einen hohen Stellenwert. Ein Baustein unserer Präventionsarbeit ist die verbindliche Fortbildung aller Mitarbeiter. Für alle noch nicht geschulten Mitarbeiter bieten wir im April 2019 wieder eine Tagesschulung an. Die Fachstelle Kinder- und Jugendschutz…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Eine Kultur der Achtsamkeit HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN: Präventionsfortbildung in HH-Harvestehude Teil I

21.05.2019, 19:30 - 22:00
St. Elisabeth, Hochallee 61
Hamburg, 20149

Es handelt sich  um eine Fortbildung für Ehrenamtliche, Jugendgruppenleiter, KatechetInnen. Hinsehen – Handeln – Schützen Kummerkasten war gestern  -  Beschwerdebox heißt es heute. Jedes Mädchen und  jeder Junge hat ein Recht auf die Achtung seiner Grenzen. Wie können wir den uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen einen möglichst sicheren Ort bieten? Durch eine Kultur der Achtsamkeit…

Mehr erfahren »

Eine Kultur der Achtsamkeit HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN: Präventionsfortbildung in HH-Harvestehude Teil II

28.05.2019, 19:30 - 22:00
St. Elisabeth, Hochallee 61
Hamburg, 20149
+ Google Karte

Diese Fortbildung besteht aus 2 Terminen (erster Termin 21.05.2019) Es handelt sich  um eine Fortbildung für Ehrenamtliche, Jugendgruppenleiter, KatechetInnen. Hinsehen – Handeln – Schützen Kummerkasten war gestern  -  Beschwerdebox heißt es heute. Jedes Mädchen und  jeder Junge hat ein Recht auf die Achtung seiner Grenzen. Wie können wir den uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen einen…

Mehr erfahren »

Juni 2019

HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN: Präventionsschulung in HH-Rahlstedt Teil I

11.06.2019, 19:30 - 22:00
Mariä Himmelfahrt, HH-Rahlstedt, Oldenfelder Straße 23
Hamburg, 22143
+ Google Karte

Diese Präventionsschulung ist für ehrenamtlich Tätige mit einem besonderen Fokus auf Kinder- und Jugendarbeit. Damit unsere kirchliche Kinder- und Jugendarbeit ein möglichst sicherer Ort ist, lädt die Pfarrei Seliger Johannes Prassek Hamburg zu einer zweiteiligen Schulung zum Kinder- und Jugendschutz ein. Behandelt werden u.a. die Themen: Nähe und Distanz, Grenzverletzungen, Definitionen und gesetzliche Grundlagen zu…

Mehr erfahren »

HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN: Präventionsfortbildung in Waren/Müritz

15.06.2019, 9:30 - 15:30
Pfarrei Heilig Kreuz Waren/Müritz, Kietzstraße 4
Waren (Müritz), 17192
+ Google Karte

Es handelt sich  um eine Fortbildung für Ehrenamtliche, Jugendgruppenleiter, KatechetInnen. Hinsehen – Handeln – Schützen Kummerkasten war gestern  -  Beschwerdebox heißt es heute. Jedes Mädchen und  jeder Junge hat ein Recht auf die Achtung seiner Grenzen. Wie können wir den uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen einen möglichst sicheren Ort bieten? Durch eine Kultur der Achtsamkeit…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren