Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Januar 2022

Requalifizierung: Prävention für hauptamtliche Mitarbeiter – online

20.01.2022, 9:00 - 16:00

Um den kulturellen Wandel hin zu einem achtsamen, wertschätzenden Miteinander zu festigen, braucht es eine stetige Reflexion der eigenen Arbeit und Haltung. Nach den Ausführungsbestimmungen zur Rahmenordnung – Prävention gegen sexualisierte Gewalt von Dezember 2021, wollen wir durch eine regelmäßige Auffrischung in einem gemeinsamen Austausch einen sicheren und schützenden Raum für Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene bilden und wahren. An…

Erfahren Sie mehr »

Requalizierung: Präventionsschulung für hauptamtliche Mitarbeiter – online

27.01.2022, 9:00 - 16:00

Um den kulturellen Wandel hin zu einem achtsamen, wertschätzenden Miteinander zu festigen, braucht es eine stetige Reflexion der eigenen Arbeit und Haltung. Nach den Ausführungsbestimmungen zur Rahmenordnung – Prävention gegen sexualisierte Gewalt von Dezember 2021, wollen wir durch eine regelmäßige Auffrischung in einem gemeinsamen Austausch einen sicheren und schützenden Raum für Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene bilden und wahren. An…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2022

Weiterbildung zur „in Fragen der Prävention geschulte“ Fachkraft Teil III

01.02.2022 - 04.02.2022

Seit vielen Jahren ist es für Ehrenamtliche wie Hauptamtliche im Erzbistum Hamburg verpflichtend eine Schulung zur Prävention sexualisierter Gewalt zu machen, um mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen zu arbeiten. Die Schulungen für Ehrenamtliche werden von einem Team aus Multiplikator*innen gestaltet und durchgeführt. Dieses Team braucht Verstärkung, um dem Bedarf an Schulungen gerecht zu werden und weiterhin inhaltlich und methodisch…

Erfahren Sie mehr »

Online Basis-Präventionsfortbildung für Mitarbeiter: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN

16.02.2022, 9:00 - 16:30

Die Kultur der Achtsamkeit und Wertschätzung ist die Grundlage der Prävention von sexueller Gewalt in kirchlichen Einrichtungen und hat auch in unserem Erzbistum einen hohen Stellenwert. Ein Baustein unserer Präventionsarbeit ist die verbindliche Fortbildung aller Mitarbeiter. Für noch nicht geschulte Mitarbeiter bieten wir im Februar 2022 wieder eine Tagesschulung an. Das Referat Prävention und Intervention möchte Ihnen an diesem Tag einen…

Erfahren Sie mehr »

April 2022

Requalifizierung: Präventionsschulung für hauptamtliche Mitarbeiter – ONLINE

07.04.2022, 9:00 - 16:00

Um den kulturellen Wandel hin zu einem achtsamen, wertschätzenden Miteinander zu festigen, braucht es eine stetige Reflexion der eigenen Arbeit und Haltung. Nach den Ausführungsbestimmungen zur Rahmenordnung – Prävention gegen sexualisierte Gewalt von Dezember 2021, wollen wir durch eine regelmäßige Auffrischung in einem gemeinsamen Austausch einen sicheren und schützenden Raum für Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene bilden und wahren. An…

Erfahren Sie mehr »

Requalifizierung: Präventionsschulung für hauptamtliche Mitarbeiter – ONLINE

21.04.2022, 9:00 - 16:00

Um den kulturellen Wandel hin zu einem achtsamen, wertschätzenden Miteinander zu festigen, braucht es eine stetige Reflexion der eigenen Arbeit und Haltung. Nach den Ausführungsbestimmungen zur Rahmenordnung – Prävention gegen sexualisierte Gewalt von Dezember 2021, wollen wir durch eine regelmäßige Auffrischung in einem gemeinsamen Austausch einen sicheren und schützenden Raum für Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene bilden und wahren. An…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

ONLINE-Basis-Präventionsfortbildung für pastorale Mitarbeiter: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN

11.05.2022, 9:00 - 12.05.2022, 16:30

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen sowie erwachsenen Schutzbefohlenen vor jeder Form sexueller Gewalt ist für die gesamte Kirche eine dauerhafte Aufgabe. Damit Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene sichere Räume in der Kirche vorfinden, bedarf es einer Kultur der Achtsamkeit, der Wertschätzung und des Hinschauens. Bezüglich des „Hinsehens – Handelns – Schützens“ möchten wir Sie gerne mit unserer zwei Tage…

Erfahren Sie mehr »

Requalifizierung: Präventionsschulung für hauptamtliche Mitarbeiter – ONLINE

19.05.2022, 9:00 - 16:00

Um den kulturellen Wandel hin zu einem achtsamen, wertschätzenden Miteinander zu festigen, braucht es eine stetige Reflexion der eigenen Arbeit und Haltung. Nach den Ausführungsbestimmungen zur Rahmenordnung – Prävention gegen sexualisierte Gewalt von Dezember 2021, wollen wir durch eine regelmäßige Auffrischung in einem gemeinsamen Austausch einen sicheren und schützenden Raum für Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene bilden und wahren. An…

Erfahren Sie mehr »

Requalifizierung: Präventionsschulung für hauptamtliche Mitarbeiter – ONLINE

31.05.2022, 9:00 - 16:00

Um den kulturellen Wandel hin zu einem achtsamen, wertschätzenden Miteinander zu festigen, braucht es eine stetige Reflexion der eigenen Arbeit und Haltung. Nach den Ausführungsbestimmungen zur Rahmenordnung – Prävention gegen sexualisierte Gewalt von Dezember 2021, wollen wir durch eine regelmäßige Auffrischung in einem gemeinsamen Austausch einen sicheren und schützenden Raum für Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene bilden und wahren. An…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

ONLINE-Basis-Präventionsfortbildung für Mitarbeiter: HINSEHEN – HANDELN – SCHÜTZEN

14.06.2022, 9:00 - 16:30

Die Kultur der Achtsamkeit und Wertschätzung ist die Grundlage der Prävention von sexueller Gewalt in kirchlichen Einrichtungen und hat auch in unserem Erzbistum einen hohen Stellenwert. Ein Baustein unserer Präventionsarbeit ist die verbindliche Fortbildung aller Mitarbeiter. Für noch nicht geschulte Mitarbeiter bieten wir im Mai 2022 wieder eine Tagesschulung an. Das Referat Prävention und Intervention möchte Ihnen an diesem Tag einen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren